Ärzte

Dr. med. Dirk Frey
Dr. med. Dirk Frey

Studium der Humanmedizin an der JLU Giessen
Facharzt für Allgemeinmedizin (Landesärztekammer Hessen, 21.10.1998).

Promotion zum Dr. med., verliehen von der Justus-Liebig-Universität Gießen im Jahre 2002 zum Thema „Sportmedizinisches Leistungsprofil motorisch positiver Gießener Schulkinder des 3. und 4. Schuljahres vor und nach einer zweijährigen außerschulischen Sportförderung in Talentaufbaugruppen“.

Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin im Oktober 2012 als Nachfolger von Dr. Rossi in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis in Langgöns.
Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin (Landesärztekammer Hessen, 16.05.2013).

Berufliche Stationen waren u.a. in der Allgemein- und Unfallchirurgie im „Laubacher Stift“, der Hausarztpraxis Dr. Schwedes in Dietzhölztal, der Inneren Abteilung des Krankenhauses Ehringshausen, der Praxis Dres. Magnus/Limberg in Linden, der Kurpark-Klinik Bad Nauheim (Orthopädie), dem Reha-Zentrum in Wetzlar, der Kaiserberg-Klinik Bad Nauheim (Orthopädie) bis zur Niederlassung im Oktober 2012.

Neben der Chirotherapie sind Akupunktur und Sportmedizin weitere Tätigkeitsschwerpunkte.

Langjährige Erfahrung besteht zudem in der Notfallmedizin durch Engagement im ärztlichen Bereitschaftsdienst im Stützpunkt Linden.
Am 01.07.2014 erfolgte der Umzug in die neue Praxis in der Holzheimer Str. 1 in Langgöns.

Eric Tanke Dasse
Eric Tanke Dasse

Studium der Biochemie an der Universität Yaounde (09/1994 – 08/1996)

Studium der Tiermedizin an der FU Berlin (WS 1998 – SS 2002)

Studium der Humanmedizin an der EMAU Greifswald (WS 2002 – SS 2010)

Approbation durch die Landesärztekammer Hessen.

Facharzt für Innere Medizin.

Anstellungen als Facharzt für Innere Medizin
1. im Klinikum Bad Homburg von Dezember 2011 bis September 2013;
2. im Hochwald-Krankenhaus Bad Nauheim (Diabetologie, Gastroenterologie, Kardiologie) vom
Oktober 2013 bis September 2016);
3. im Bürgerhospital Friedberg (Intensivstation) vom Oktober 2016 bis März 2017;
4. Honorarkraft im St.-Vinzenz-Krankenhaus Hanau (Geriatrie) vom April 2017 bis Juni 2019.

Langjährige Erfahrung besteht zudem in der Notfallmedizin durch Engagement im ärztlichen Bereitschaftsdienst Mittelhessen.

Gute Kenntnisse und Erfahrungen bestehen für „epidemiologisch relevante Krankheiten in Entwicklungsländern“, „HIV/AIDS in Entwicklungs- und Schwellenländern“, „Reise- und Tropenmedizin“, „Gynäkologie und Geburtshilfe in Entwicklungsländern“.
Zudem studiumbegleitendes Engagement in der Altenplege

Am 01.07.2019 erfolgte der Einstieg in die Praxis von Dr. Frey in der Holzheimer Str. 1 in Langgöns als Nachfolger für Fr. May.